H1 Schmierstoffe

Was sind H1-Schmierstoffe?

H1-Schmierstoffe sind von der NSF hinsichtlich der Rezeptur, der Etikettierung und Bestätigung der Gebrauchsanweisung geprüfte Produkte, die einen gelegentlichen Kontakt mit Lebensmitteln, Getränken oder Pharmaprodukten zulassen. Die Produkte, die eine bestätigte H1-Registrierung haben, tragen das NSF-Zeichen, ein Feld mit dem Category Code H1 und einer Registrations-Nummer auf dem Produktetikett.

Wer muss H1-Schmierstoffe einsetzen?

H1-Schmierstoffe sind nicht nur dort einzusetzen, wo Lebensmittel, Getränke oder Produkte der Pharmaindustrie verarbeitet und hergestellt werden, sondern auch bei der Herstellung ihrer Verpackungen und Beschreibungen. Während Verpackungen möglicherweise direkt auf die Erzeugnisse einwirken, können Beschreibungen durch deren Handhabung Stoffe übertragen.
Eine Maschine sollte bereits bei Auslieferung mit H1-Schmierstoffen versehen sein. Eine Umölung auf ein H1-Produkt ist nach gründlichen Spülvorgängen möglich. Der Umstieg auf ein neues H1-Fett ist bei Gleitlagern relativ schnell realisierbar, bei Wälzlagern hingegen ist in der Regel eine Demontage notwendig.

Produktbroschüre H1-Schmierstoffe für die graphische Industrie

Erfahren Sie mehr über die Anwendungsbereiche und unsere umfangreiche Auswahl an Schmierstoffen in Formen von Fetten und Ölen.

PDF-Produktbroschüre herunterladen